SophistiCATed Style – Klappe die 1.

Es ist soweit! Endlich gibt es Neuigkeiten und Bilder von meinem neuesten Projekt, die darauf brennen veröffentlicht zu werden!

Den Sommer über war ich damit beschäftigt ganz besondere Portraitbilder von chicen älteren Damen und Herren zu machen und hier sind die ersten Ergebnisse, in den nächsten Wochen werde ich immer wieder ein paar der Bilder veröffentlichen:

Auch beim Styling durfte ich mit Hand anlegen, meine Schwester Astrid hat mich bei Haaren & Make-Up unterstützt und meine Mutter stand uns als Garderobiere und Anibeiseite.
Viele Stücke wie Taschen, Tücher, Schals, Blümchen, Schmetterlinge und vieles mehr sind aus unserem Fundus, vieles wurde ausgeborgt und auch extra besorgt! Einige der Models schlüpften in ihre eigenen Sonntags-Outfits, andere suchten sich passende Stücke aus unserem Sammelsurium. Das Ergebnis lässt sich durchaus sehn, ich sammle schon für weitere Fotosessions alles was mir in die Finger kommt – Kleider, Hüte, Ketten, … das Requisitenlager wächst stetig! Ich freue mich über jedes neue besondere Accessoire für unsere Sammlung!

Alle bisherigen portraitierten Damen und Herren sind Bewohner des St. Josefsheim der St. Anna Hilfe und waren mit voller Begeisterung dabei!
Vielen Dank an meine fashionable Models der ganz besonderen Art! Es hat nicht nur unglaublich viel Spaß gemacht, es macht auch Lust auf mehr!
Ich bin schon gespannt wohin sich diese Projekt noch entwickeln wird! Ich freue mich auf viele weitere spannende Geschichten und interessante Gesichter!

Wer alle bisherigen Bilder sehen will sollte dem St. Josefsheim in Gmunden einen Besuch abstatten, ich bin mir sicher dass der eine oder die andere ein paar tolle Geschichten zur Entstehung auf Lager hat. 🙂 Viel Spaß beim Bestaunen, Begutachten und Geschichten erzählen!
Alle Fotorechte liegen bei mir, sollte es Interesse an den Bildern geben, bzw. Anfragen für ähnliche Projekte in diese Richtung freue ich mich auf Rückmeldungen!

Advertisements

Wer will schon Socken zu Weihnachten???

Frei nach dem Motto „NIEMAND mag Socken zu Weihnachten!“ hier eine VIEL bessere Geschenk-Alternative:
Bücher – oder besser „Coffeetablebooks“ wie’s neuerdings so schön heißt.

Ich darf ja schon einige Kunst- und Fotobücher mein Eigen nennen, aber heute gibt es eine kleine Auswahl an Büchern die noch auf meiner Wunschliste stehen.

Meine Top 5 Kunst- und Fotobücher:

1. Bei „Dior: The Legendary Images: Great Photographers and Dior“ schlägt mein Vintageherz höher!
Das Buch wurde als Begleitung zur gleichnamigen Austellung herausgegeben, die 2014 im Musée Christian Dior in Granville, Frankreich, zu bewundern war. Wer’s dorthin nicht geschafft hat – ein kleiner Ausflug in die Diorwelt, Seite für Seite. Einfach herrlich!

Dior-The_Legendary_Images

2. Mit Oscar de La Renta hat die Modewelt dieses Jahr eine Legende verloren. Wer in seinen fantastischen Modemärchen schwelgen möchte ist mit dem Buch „Oscar de La Renta: The Style, Inspiration, and Life of Oscar de la Renta“ bestens beraten.

Oscar-de-La-renta-Book

3. Kristian Schuller hat mich schon mit seinem letzten Buch „90 days – one dream“ verzaubert, deshalb bin ich nun auf sein neuestes Projekt „Tales for Oskar“ sehr gespannt! Hier ein kleiner Einblick >>

Tales-for-Oskar-by-Kristan-Schuller

4. Ich durfte vor einigen Jahren schon die fantastische Alexander McQueen Ausstellung „Savage Beauty“ in New York bestaunen. Wie ich vor einigen Monaten gelesen habe ist sie nun nach London in’s Victoria & Albert Museum übersiedelt.
Wer die Chance dazu hat: unbedingt einen Museums-Zwischenstop einlegen und sich danach das gleichnamige Ausstellungsbuch „Alexander McQueen: Savage Beauty“ sichern!

Alexander_McQueen-Savage-Beauty-Book McQueenGalleryViewCabinetofCuriosities_MetropolitanMuseumNewYork

5. Charles James: Noch ein Name bei dem mein Puls in die Höhe schnellt. Atemberaubende Roben, 50ies Flair und bezaubernde Damen zeigt der Band „Charles James: Beyond Fashion (Metropolitan Museum of Art)„. Wieder ein Ausstellungsbuch, wieder eine gelungene Metropolitan Produktion.
Charles_James_Book

 

 

 

 

 

 

 

 

Sollte also noch jemand nach einem Geschenk für mich suchen 😉 Hier also meine Wunschliste…
Weitere Geschenke-Ideen findet Ihr wie immer täglich auf den Blogs von Steirerblut & Himbeersaft, Pretty Curvy Secrets, MyImpressions4U und Vienna Fashion Waltz! Unbedingt vorbeischaun! GEWINNSPIELE warten!

Eine schöne Bescherung!

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: „Lumberjack-Style“ ist gerade Trend! Und ich muss gestehen, diesem Look kann ich echt etwas abgewinnen 🙂 Deswegen gibt’s heute von mir als Weihnachtsgeschenk-Idee ein Lumberjack-Set!

lumberjack_giftguide_christmas_special_catsbitsandpieces_copyright_Catherine-Ebser_IMG_5231

Was darf natürlich nicht fehlen?? Ein am besten rot kariertes Holzfellerhemd! Die bekommt man gerade in allen erdenklichen Variationen von H&M bis Marco Polo. Meine Wahl ist auf ein klassisch rot kariertes Hemd von ESPRIT gefallen.

esprit_114CC2F006_612
Schwarze Hosenträger runden das Outfit perfekt ab, dieses Paar habe vor einigen Wochen beim Vintagesalon Vienna erstanden und zwar bei Vecona-Vintage.

vecona-vintage_hosentraeger_schwarz_clips
Bei Bell & Ross habe ich noch ein tolles Accessoire gefunden, das mir für mich selbst auch gut gefällt:
Hervorragend dazu passen würde noch eine Taschenuhr wie zb. die PWI Heritage Brown Dial mit dem dazu passenden Lederetui. Das kommt gleich mal auf meine Wunschliste 😉

bell_ross_20120329_022641
Und auch wenn man glauben möchte dieser fast wilde, ungestüme Holzfäller-Look bräuchte keine zusätzliche Pflege –
den letzten Schliff bekommt ein Lumberjack mit ganz besonderer Bartkosmetik: wie z.B. das Bartöl von ENVY beards!

Ich bzw. meine bessere Holzfäller-Hälfte durfte drei Bartöle ausprobieren und unsere beiden Favoriten sind das „Forest Fruits Day Oil“ und das „Night Oil„. Das „Tropic Day Oil“ war uns etwas zu „tropic“ 😉

Envy Beards Öle versprechen einen weichen, gezähmten Bart und gepflegte Haut durch Jojoba-, Argan-, Traubenkern-, Hagebutten- sowie Vitamin-E-Öl. Wer sich genauer informieren möchte – hier gibt’s mehr Infos zu den Inhaltsstoffen.

Gewinnspiel:
Und für alle die’s nun ausprobieren möchten: Ich verlose eine ENVY Beards Giftbox mit den drei verschiedenen Bartölen (je 10ml)
50ml-bottles_retouched-1
Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen könnt ihr nur aus Österreich und Deutschland.

Mit einem einfachen Mail an edelweissweihnachten@gmx.at seid ihr dabei!
Mit dem Betreff „Cat’s bits and pieces“ nehmt ihr an der ENVY Beards Bartöl-Verlosung teil.

Bitte auch gleich Namen und Adresse mitteilen – dann ist das Paket schneller auf dem Weg zu euch ;).

Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich 22.12.2014.
Weitere tolle Verlosungen findet ihr auf Pretty Curry Secrets, Steirerblut und Himbeersaft, Vienna Fashion Waltz und Myimpressions4u.

Der Gewinner wird am 24.12.2014 ausgelost und auf jedem Blog bekanntgeben.
Keine Barablöse und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück und freu mich auf zahlreiche Teilnehmer!

*english:
It’s all over town! „Lumberjack-Style“ is the newest trend!
And I have to admit, that’s the kind of style I’m into 🙂
That’s why my new christmas gift suggestion is a „Lumberjack-Gift-Set“!

The centerpiece of course, has to be a classic red checked Lumberjack shirt! These days seen in a lot of different shapes and colours in many stores from H&M to Marco Polo. My choice is a classic shirt from ESPRIT.

Black Suspenders complete every pants perfectly, I found these ones a few weeks ago at Vienna Vintagesalon, at Vecona-Vintage, also available online.

At Bell & Ross I found a nice accessory, that would fit me perfectly aswell I think 🙂 The pocket watch PWI Heritage Brown Dial with matching strap and leather case. I’ll write it on my wish list 🙂

You’d think this masculine and nearly rough look wouldn’t need any more styling? You’ll get the ultimate lumberjack look with some special beard cosmetics like the beard oils from ENVY beards!

My better „lumberjack“ half had the chance to try the ENVY Beards Oils and our two favorites are the „Forest Fruits Day Oil
and the „Night Oil„. The „Tropic Day Oil“ was a little to tropic for us 🙂

ENVY Beards Oils softens brittle hair, promotes healthy hair growth, moisturizes skinand acts as a style agent. For detailed Ingredients and more Information have a look at http://envybeards.com/pages/how-it-works

For everyone who would love to try these oils aswell: I’m drawing a gift box from ENVY Beards with the three different oils (each 10ml)

Entrance requirements:
Only with an austrian or german address I can accept your attendance.

With a email to edelweissweihnachten@gmx.at you’re in the game! Just type „Cat’s bits and pieces“ as subject.
Please write me your full name and address aswell, so I can send the box to the winner as soon as I’ve drewn him!

Deadline is (including) 22.12.2014.
You’ll find other nice Drawings on Pretty Curry Secrets, Steirerblut und Himbeersaft, Vienna Fashion Waltz and Myimpressions4u.

The winner will be announced on 24.12.2014 on each of the blogs.
No cash disbursement and/or an replacement of the prizes is possible, recourse to the courts is not permitted.

Good Luck! 🙂

Advent, Advent, …

advent-advent

Unsere Bloggerrunde *bring-me-edelweiss hat wieder etwas ausgetüftelt und morgen geht’s los! Ab dem 1. Dezember gibt’s den etwas anderen „Geschenkeguide“ – täglich stellen Pretty Curvy Secrets, Steirerblut und Himbeersaft, Vienna Fashion Waltz, My Impressions 4 U und ich, eine Weihnachtsgeschenke-Idee vor. Den Start macht Pretty Curvy Secrets – außerdem gibt’s ein tolles Geschenk zu gewinnen! Reinklicken lohnt sich!

*english: Here’s a very special Christmas treat from our little blogger clique *bring-me-edelweiss for you: we’re presenting a slightly different christmas gift guide! Daily you’ll find on one of our blogs a nice christmas gift idea and you can win some special presents! Pretty Curvy Secrets will start with the first gift idea! Have a look!

viennafashionwaltz_geschenkguide_christmasmap_550

 

Hut tut gut!*

Outfit-Post, Klappe die erste!

Ein Hut darf bei einem Herbstspaziergang natürlich nicht fehlen.
Mein absoluter Herbstliebling ist der graue Woll-Fedora von Esprit.

Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserDSC_0671 Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserIMG_5021-Bearbeitet

Hahnentrittmuster-Schal und Weste liebe ich heiß! Die beiden Stücke habe ich von meiner Schwester Birgit geschenkt bekommen. Natürlich selbst kreiert – *made by Birgit Ebser

Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserIMG_5027-Bearbeitet Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserDSC_1141-Bearbeitet Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserDSC_1155-BearbeitetHut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserIMG_7680

Grauer Wollmantel und Hemd von H&M machen das Outfit komplet…

Besonders gerne kombiniere ich Vintage Stücke – hier z.B.
rote Lederhandschuhe und die beiden Schmuckstücke, Kette mit
einer Bärenkralle (eigentlich ein Stück eines Trachtenschmucks) und ein grobgliedriges Armband (alle Stücke second Hand – sozusagen Erbstücke).

Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserDSC_1172-Bearbeitet Hut-tut-gut-herbstoutfit-catsbitsandpieces_copyright_catherine_ebserIMG_5040-Bearbeitet

Die Tasche war ein besonderes Schnäppchen bei einer Shopauflösung – klassischer, schwarzer Rauhleder-Shopper.

Dieses war der dritte Streich … von „bring me edelweiss“, einer kleinen, feinen Gruppe von Bloggerinnen. Bald gibt’s mehr…
Und bis dahin findest du weitere Hut-Herbst-Outfits findest du auf: